Alles wichtige

Festivalfans und Studierende der HSZG aufgepasst! Unser geliebtes CampusOpenAir Görlitz ist zurück! Nach einer COVID-bedingten Pause freuen wir uns riesig, euch dieses Jahr wieder auf dem Campus Willkommen heißen zu dürfen!

Komm‘ vom

07.-09.10.2021

vorbei und tanz‘ mit uns 3 Tage ins neue Semester hinein! Für beste Unterhaltung sorgen unter anderem Blackout Problems, LGoony, Nico Laska, Rote Mütze Raphi u.v.m.! –> hier geht’s zum Timetable

Das COA (Campus Open Air) ist ein studentisch organisiertes Festival, das bereits seit 20 Jahren jeden Sommer Menschen auf dem Campus der Hochschule Zittau/Görlitz zusammen und verschiedenste Künstler:innen in den östlichsten Osten Deutschlands bringt. Dieses Jahr stoßen wir auf unser Jubiläum an und sind überglücklich, dass das im Juni ausgefallene Festival nun im Oktober nachgeholt werden kann.

Aber Moment … Ein Festival im Oktober? Richtig gelesen! Erstmalig in der 20-jährigen Geschichte des COA findet das Festival in der 2. Semesterwoche statt und bietet auf diese Weise direkt das erste Highlight für alle Neuankömmlinge.

Wir sehen uns auf dem Campus!

Hygieneregeln

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, wird es bei uns die 3-G-Regel geben. Dass heißt, wer nicht genesen oder geimpft, muss (an beiden Tagen) einen tagesaktuellen Test (nicht älter als 24h) vorzeigen können. Dieser kann auch bei vorm Einlass gemacht werden.

Zeiten Testzentrum:

Freitag 08.10. – 16 – 22 Uhr‘
Samstag 09.10. – 15 – 21 Uhr

Es besteht eine Maskenpflicht in Innenräumen.

Der Einlass könnte dadurch etwas länger dauern, also plant entsprechend mehr Zeit ein!

Lasst euch gern schon im Laufe des Tages an den offiziellen Testzentren testen, um den Einlass zu beschleunigen. Vor Ort von euch selbst durchgeführte Tests können leider nicht anerkannt werden! Testergebnisse vom Arbeitgeber, welche unter Aufsicht durchgeführt würden, werden akzeptiert.

Muttizettel

Alle Besucher unter 18 Jahren brauchen einen „Muttizettel“, also eine unterschrieben Einverständniserklärung der Eltern. Zudem muss eine Aufsichtsperson, welche selbst über 18 Jahre sein muss, in Begleitung sein. Dieser Zettel ist von den Elter auszufüllen & am Einlass vorzuzeigen. Einen Vordruck findet ihr hier.

Offizielle Playlist

Hör in unser Line-Up rein & lern‘ schon mal die Texte, damit du richtig laut mitschreien kannst!

So war’s 2018